Wir blicken auf zwei turbulente Wintersaisons zurück, in denen wir leider auf einen großen Teil unseres gewohnten Lebens verzichten mussten. Dazu zählten auch viele Reisen in den Schnee, die, teilweise sehr kurzfristig, abgesagt werden mussten.

Doch blicken wir mit Zuversicht auf die kommende Saison und sind positiv gestimmt, unsere geplanten Reisen durchführen zu können. Die Regelungen in den Skigebieten sind von Land zu Land und teilweise sogar von Bundesland zu Bundesland sehr verschieden und unterliegen nach wie vor einer starken Dynamik. Daher möchten wir von der wsv-Touristik eine möglichst klare Linie in unser Reiseangebot bringen und an dieser Stelle darüber informieren.

Neben dem Sicherheitsaspekt – die Gesundheit aller Mitfahrer hat immer oberste Priorität – sind wir überzeugt, dass unsere Regelung auch die größte Chance auf Durchführung unserer Reisen bieten wird. Für sämtliche Teilnehmer ab 12 Jahren gilt bei uns die 2G-Regelung (medizinisch begründete Ausnahmen natürlich ausgenommen).

Das bedeutet, dass alle Teilnehmer und Fahrtenleiter zu Beginn der Reisen einen zertifizierten Nachweis erbringen müssen, dass sie entweder vollständig geimpft (2 Wochen vor Fahrt Termin der Zweitimpfung) oder genesen sind. Neben den Krankenversicherungskarten ist also ein Impfausweis oder einen Genesenen-Nachweis mitzubringen, damit in den Gastländern nachgewiesen werden kann, dass diese Kriterien von allen erfüllt werden.

Für die Familienfahrten gilt, dass die Familien für ihre Nachweise selbst verantwortlich sind und diese für alle Familienmitglieder mitbringen müssen. Die Jugendreisen-Teilnehmer bitten wir die Kopie des Impfausweises bis 2 Wochen vor der Reise per E-Mail an die touristik(a)wsv-ski.de zu senden.

Ebenfalls ist es erforderlich, dass sämtliche Teilnehmer vor Einstieg in den Bus einen aktuellen, negativen Covid-19 Test vorweisen. Wir organisieren zu diesem Zweck ein zertifiziertes Test-Team an den Zustiegsstellen.

Wir hoffen auf ihr Verständnis für diese Regelung. Unser Ziel ist es, damit das höchste Maß an Sicherheit bezüglich der Corona-Pandemie zu bieten und gleichzeitig die höchste Wahrscheinlichkeit für einen reibungslosen Ablauf der Reisen zu gewährleisten.

Wir freuen uns auf einen tollen Winter, mit viel Sport, Spaß und natürlich IHNEN!