Skikurse vom Anfänger bis zum Experten!

Sie kennen Ihre Ausrüstung:

  • Umgang mit Ski, Skischuhe und Stöcken
  • Ski transportieren
  • In die Bindung einsteigen

Sie bewegen sich mit Ski und Skistöcken in der Ebene

  • Stehen und gehen
  • Vorwärts, rückwärts, seitwärts und im Kreis herum
  • Mit Partner und Hilfsmittel Sie steigen mit Ski bergauf
  • Sicheres Aufsteigen im flachen Gelände
  • Mit Unterstützung und Hilfsmittel

Sie fahren parallel bergab und bremsen im Pflug

  • Gleiten in paralleler Skistellung
  • Gleiten, Bremsen in Pflugstellung
  • Aufstehen nach einem Sturz

Folgende Liftanlagen sind Ihnen bekannt und Sie können sie benutzen

  • Förderband
  • Tellerlift
  • Schlepplift
  • Sessel.‐ und Gondelbahn Sie können Ihre ersten Kurven
  • Im Pflug nach rechts und links
  • Sie verbinden Ihre Kurven in eine fließende Abfahrt
  • Sie beginnen Ihre Kurve in paralleler Skistellung
  • Sie beenden Ihre Kurve in paralleler Skistellung

Sie fahren im Kurvenverlauf zunehmend in paralleler Skistellung

  • Sie fahren zunehmend im gesamten Kurvenverlauf parallel
  • Sie fahren blaue und rote Pisten zunehmend parallel

Sie festigen und variieren das parallele Kurvenfahren

  • Optimale parallele Skistellung im Kurvenverlauf
  • Belastungswechsel und Außenskibelastung
  • Sie passen Ihre Körperposition dem Kurvenverlauf an
  • Sie fahren rhythmisch und fließend

Sie fahren in mäßig steilem Gelände (rote Piste)

  • Sie bewegen sich zum Kurvenwechsel nach vorne
  • Sie regulieren Ihre Körperposition und gleichen mit dem Oberkörper aus
  • Sie erhöhen den Kantwinkel Sie setzen die Skikanten ein
  • Sie verringern das Rutschen und fahren mehr auf der Kante

Sie fahren in kurzen Radien

  • Sie verkürzen Ihre Kurven (Slalom)
  • Der Außenski gibt den Ton an
  • Sie fahren mit mehr Bewegung aus den Beinen
  • Setze Deine Stöcke als Rhythmushilfe ein

Sie fahren genussvoll

  • Sie fahren mehr und mehr rhythmisch in steiler werdendem Gelände
  • Sie erhöhen Ihre Geschwindigkeit
  • Sie finden Ihre erste Tiefschnee und Buckelabfahrt
  • Sie fahren Ihre erste Formation
  • Sie gehen mit Ihrer Gruppe genussvoll und sportlich Skifahren

Fahren in steilem Gelände

  • Sie fahren in mittiger und bewegungsbereiter Position
  • Kante entschlossen auf
  • Sie fahren mit großem Kantwinkel und stärkerer Belastung des Außenskis

Sie fahren auf harten und eisigen Pisten

  • Sie fahren mit großem Kantwinkel
  • Sie belasten früh und durchgehend den Außenski
  • Sie fahren mit deutlichem Oberkörperausgleich und regulieren die Körperposition

Sie fahren in buckligem und schwierigem Gelände

  • Sie verbessern die Technik für Buckelpiste
  • Sie verbessern die Technik im Tiefschnee

Den Fragebogen zur Abschätzung des skiläuferischen Könnens finden Sie HIER

Reiseangebote Saison 2024/2025 ab Mitte Juni
Newsletter abonnieren
Fit durch den Sommer